Ohrlotsen - Wir lotsen die Aufmerksamkeit aufs Zuhören

Lotsen für das Zuhören

Ohrlotsen-Modellprojekt 2009-2012

„Wir lotsen die Aufmerksamkeit aufs Zuhören“, so ist die MOTTE mit dem Projekt „Ohrlotsen“ im Oktober 2009 im Bezirk Altona und der Stadt Wedel gestartet.

Gefördert von „Aktion Mensch“, der Gabriele Fink Stiftung, der Medienstiftung Hamburg/Schleswig Holstein, dem Bezirk Altona und der Stadt Wedel konnten Kinder unter professioneller Anleitung Radio machen, Hörspiele entwickeln, mit Musik und Geräuschen Klangkollagen gestalten und vieles mehr.
In den drei Jahren konnte ein weites Netzwerk gespannt werden und Ohrlotsenprojekte wurden in ganz Hamburg und darüber hinaus durchgeführt. 2011 erhielten die Ohrlotsen viel Anerkennung, u.a. durch die Auszeichnung mit dem MIXED-UP Preis durch das Bundesjugendministerium und die BKJ für die besonders gelungene Zusammenarbeit zwischen außerschulischer kultureller Bildung und Schulen sowie 3 HörMöwen, eine Auszeichnung der Bürgermedien in Hamburg und Schleswig-Holstein. Im April 2012 wurde das Radio-Feature der Ohrlotsen „Ruckzuck über’n Zaun!“ auf MIKADO, dem Kinderradio auf NDR info, ausgestrahlt und war als CD ab Juni in den Filialen von Budnikowsky und Heymann erhältlich. Die erste Auflage von 4000 Exemplaren ist mittlerweile aufgebraucht.
Die Podcasts finden Sie in unserer Mediathek.