LA MOTTA Frauen Café

Jeden 2. Montag im Monat immer ab 19:00 Uhr bis etwa 23:00 Uhr. Das selbstorganisierte Frauen-Lesben Café immer mal wieder mit Kulturprogramm zwischen 20-21 Uhr

Das Café ist ehrenamtlich von einer kleinen Gruppe organisiert. Von uns für uns – einmal im Monat, damit es machbar ist und auch Spaß macht.Es ist ein Treffpunkt für Frauen/Lesben mit Kultur und Kunst, kulinarischen Leckereien, Spielen, Klönen oder was sich sonst noch so entwickeln mag.

Über künstlerische, kreative, kulturelle und politische Beiträge freuen wir uns. Auftritte werden durch Spenden von den Besucherinnen finanziert – gespielt wird für den Hut. Mit den sonstigen Einnahmen werden die Raummiete, Einkäufe und Anschaffungen finanziert – und wenn etwas übrig ist, als Spende weitergegeben!

Für Frauen, die Lust haben sich in irgendeiner Form aktiv an der Organisation und /oder Gestaltung zu beteiligen melden sich bitte bei: g.lloyd-hughes@web.de (Betreff: LA MOTTA) Für den Café-Betrieb sind auch immer wieder Helferinnen erwünscht. Hier bitte unter dem Betreff: (Betreff LA MOTTA Helferin) Oder für ein nächstes Mal : Trag Dich in die Liste ein, die im Café aushängt.

Vorschau Termine 2015 /2016:
9.November Büchervorstellung mit Eva und Ulrike.

14.Dezember Weihnachtscafé mit Janina (Songwriterin) und Spielen und Klönen.

11.Januar Auftritt der „Bodypercussiongruppe“ von und mit A. Hundius und A. Kayser.

8. Februar „Grünkohlessen“ , Spielen und Klönen.