MOTTE Aktionstag im Mercado 22.10.13

Auf der Bühne im Erdgeschoss und den Ebenen im Center laden wir ein zu Aktionen zum Miterleben
und Mitmachen. Wir informieren über unsere Kinder und Jugendarbeit, Projekte und Werkstätten sowie über die Initiative „Garten am Pflug“.

Tag der Soziokultur 24.10.2013

Bundesweit veranstalten Soziokulturelle Zentren unter dem Motto „vielfältig“ ihr Programm mit
interkultureller Ausrichtung. Die MOTTE beteiligt sich mit zwei Veranstaltungen.
Der Jugendbereich nimmt das Thema unter dem Titel Interkul-t-inarisch auf.

Singen-Tanzen-Spielen

Der MOTTE Kinderchor Rothekehlchen trifft sich ab 10.9. dienstags 16.30-18 Uhr.
Der Chornachwuchs wird angeleitet von Hannah Ewald (staatl. geprüfte Musik- und Gesangslehrerin). Wir freuen uns auf viele singfreudige Kinder zwischen 6 bis 11 Jahren!

10 Jahre Arab Union of Photographers

Initiator Fathi Abu Toboul und Gäste stellen ihr internationales Projekt vor und laden ein zur Vernissage „Jugend und Bildung“ am 19.9. um 19 Uhr im Zwischenraum der MOTTE, Eingang Rothestraße 50.

Im Oktober wird die Reihe der Ausstellungen fortgesetzt. Die Jubiläumsfeier findet am Tag der Soziokultur am 24.10. um 19 Uhr im Veranstaltungssaal der MOTTE statt.

1. Hamburger Cora-Festival

Sa. 7.9. Proculture presents: ein Festival der Cora-Spieler. Workshops und Konzert.
Workshops für Cora und Trommel 15-18 Uhr (30€).

Ab 20 Uhr. Konzert mit: Soundioulou Cissokho, Soundioulou Cissokho Junior, Moussa, Sankoum, Diafy Mady, Samba Ndiaye.

SABAR 9.8. 22 Uhr

Konzert mit: Groupe Xalas und Badou ak Yoro aus Berlin,
anschließend Afrikanische Disco mit DJ Cheik und DJ Yaya
Eintritt: 8 Euro

MOTTE Kinderchor Rothekehlchen

proben ab 10.9.13 dienstags von 16.30-18 Uhr!
Ohne Anmeldung können Kinder und Eltern zur Schnupperstunde vorbei schauen!

Natur-Erlebnisraum und Hühnerhof

Wer zur ehrenamtlichen Gruppe Kontakt aufnehmen möchte, kommt montags um 17 Uhr zum MOTTE-Hühnerhof. Gackernde Hühner, die gehegt, gepflegt und gefüttert werden möchten und eine Grünanlage, in der die Nachbarschaft aktiv werden kann – wer mittun oder sich informieren möcht

Tag der Offenen Tür am 17.8.13 fällt aus!

Wir müssen den Tag der Offenen Tür leider verschieben!
Der erste Bauabschnitt ist am 17.8. noch nicht vollständig abgeschlossen.
Stattdessen laden wir am 16.8.13 ab 18 Uhr zur „Hof-Party“ ein.

Die MOTTE auf dem altonale Straßenfest

Am 15. + 16. Juni ist die MOTTE-Bühne auf dem Spritzenplatz wieder Anziehungspunkt für MusikliebhaberInnen, die sich gerne überraschen lassen.Am Samstag moderiert Axel Pätz durch das vielfältige Programm. Am Sonntag gehört die Bühne den Bands des Frauenmusikzentrums fm:z.

Sommerferienprogramm

„Dreh dir doch deinen eigenen Film“

Filmprojekt 8.-19.7.2013, jeweils 10–15 Uhr
Graffiti-Projekt auf dem Osterkirchenspielplatz, in der ersten FerienwocheIn der ersten Ferienwoche soll der Container auf dem Osterkirchenspielplatz ein neues Gesicht erhalten. Graffiti-Projekt für Jugendliche ab 13 Jahre.

KlaMOTTEntauschrausch

So. 26. Mai, 14 bis 18 Uhr

Kleider, die ihr nicht mehr tragt? Assessoires, die ihr nicht mehr mögt? Andere können die bestimmt noch gebrauchen! Plündert eure Schränke und deckt euch in der MOTTE neu ein! Wer nichts zum Tauschen hat, kommt einfach so. Wir haben nämlich schon einen kleinen Fundus. Dazu gibt´s Waffeln und chillige Musik.

1…2…3…4…?!? It’s not the Daltons !?!

In der MOTTE geprobt – Performance im Hamburger Sprechwerk

Premiere: 9. Mai um 20h, weitere Aufführungen: 10. + 11. Mai um 20h“Happy Ending“ ist das Thema der Performance von Eva Bernhard, Paulina Pomana, Anne Vagt und Anja Winterhalter. Mit gestalterischen Mitteln des Comics bringen sie eine Aufführung auf die Bühne in der das Wort wird zum Bild, der Gedanke zur Sprechblase, die Geste zum Laut, das Panel zum Raum wird.

Pflanzaktion verschoben auf den 17.5.

Liebe Freunde und Interessierte der Begrünungsaktion auf dem Spielplatz am Pflug,

der Frühling lässt sich trotz der fleißig entfachten Osterfeuer noch etwas bitten und der Winter hält sich mit eisigem Willen etwas länger im Boden als wir gehofft haben.Die Pflanzen, die vorgezogen werden sollen, treiben bei diesen Temperaturen noch nicht aus und können daher nicht in der kommenden Woche abgeholt werden. Dazu kommt die Gefahr, dass der Boden, nach aktuellem Wetterstand, auch Mitte April noch gefroren sein kann.

Das würde uns unnötige Mühen bei der Bodenvorbereitung bereiten und den Pflanzen ein Anwachsen erschweren. Deshalb haben wir uns gegen einen frostgefährdeten Start entschieden und einen neuen Termin gesucht, der bessere Bedingungen verspricht. Am Freitag 17.05.2013 von 14-17 Uhr erfolgt nun die Übergabe des Bezirksamtes an die Stadtbewohner.

Bis dahin werden die Pflanzen vom Staudenhof schon etwas mehr Kraft und Körper haben, die Sonne wird mehr Durchsetzungsvermögen entwickeln und wir können bei milderen Temperaturen den ersten Aktionstag auf dem Spielplatz am Pflug genießen.