Fr 20.08.21
20:00 Uhr
Poetry Slam: Flüstertüte
Lesung
Fr 20.08.21, 20:00 Uhr
bis 21:30 Uhr
Ort:
MOTTE VERANSTALTUNGEN
Rothestraße 48, 22765 Hamburg
AK 5,00 €

WAAASSS?! Psssst, Flüstertüte 

In einem modernen Dichterwettstreit treten auch dieses Mal die unterschiedlichsten Poet*innen mit ihren selbstgeschriebenen Texten gegeneinander an. Am Ende entscheidet ihr, wer den heiß begehrten Pokal - die Flüstertüte - mit nach Hause nimmt! Lasst Euch von unseren fantastischen Künstler*innen begeistern, verwirren und faszinieren. Außerdem gibt es neben Worten auch wieder feinste Klänge auf die Ohren.  Sag deinen Freund*innen, deinen Nachbar*innen und deiner Internet-Bekanntschaft Bescheid und kommt vorbei! Wir sehen uns in der Motte!  

Aufgrund des geringeren Platzangebotes, meldet euch bitte unter veranstaltungen@diemotte.de an.... Beim Bewegen in den Veranstaltungsräumen tragt bitte eure Alltagsmaske, am Platz kann diese abgenommen werden. Wir freuen uns, rennt uns die Bude ein!

 


Do 26.08.21
19:00 Uhr
Party
AK 10,00 €
Disco 53 +/-
Party
Do 26.08.21, 19:00 Uhr
bis 23:45 Uhr
Ort:
MOTTE VERANSTALTUNGEN
Rothestraße 48, 22765 Hamburg
AK 10,00 €

Seit Jahren der Renner in der MOTTE in Hamburg Ottensen. Zu lauter Rock und Disco Mucke tanzen wie früher in den 60/70er. Von Abba bis Zappa, AC/DC bis ZZTOP. Mit Discjockey DJ Pete. Musikwünsche an https://www.facebook.com/Disco53. Die ersten beiden Besucher zahlen keinen Eintritt!

Eintritt inkl. eines Freigetränks nach Wahl.


Sa 28.08.21
16:00 Uhr
Theater
Die Motte Theater Gruppe stellen sich und ihre neuen Arbeiten vor....
VVK 7,00 € / Kinder: 5,00 €
Motte Theater: Eine Werkschau
Theater
Sa 28.08.21, 16:00 Uhr
bis 18:00 Uhr
Ort:
MOTTE VERANSTALTUNGEN
Rothestraße 48, 22765 Hamburg
VVK 7,00 € / Kinder: 5,00 €

„Denn es ist, wie in einen Orden zu treten, in welchem einer für alle und alle für einen sind!“

(Max Reinhardt)

Dieses Zitat ist zentral für meine Theaterarbeit, denn Theaterspielen bedeutet, in einem Ensemble zu sein, mit einem Ensemble zu wachsen und in einem Ensemble über sich hinaus zu wachsen. Das Theaterspielen lässt Menschen zusammenwachsen und durch das Theaterspielen wird eine Brücke zwischen Menschen gebaut. Seit August 2009 ist Nina Kaetzler selbstständige Regisseurin, Theaterpädagogin und Choreographin. Davor war sie selbst als Schauspielerin in Hamburg und Köln tätig. In der Motte leite sie fünf Kinder– Jugend- Erwachsenen und Genarationsübergreifendetheatergruppen und diese zeigen Ausschnitte aus ihren neuen Stücken.


Seite 1