Sa 11.01.20
13:00 Uhr
Gesellschaftl. Veranstaltung
Eintritt frei
Eröffnung Tauschladen TauschKliMOTTE
Gesellschaftl. Veranstaltung
Sa 11.01.20, 13:00 Uhr
bis 16:00 Uhr
Ort:
MOTTE - Stadtteil Kulturzentrum
Eulenstraße 43, 22765 Hamburg
Eintritt frei

Am 11.1.2020 ab 13.00 Uhr feiern wir die Eröffnung des Tauschladens. TauschKliMOTTE in der Missundestraße 50 in Hamburg. Mit Musik, Buffet, Kaffee und Kuchen laden wir ein, den Tauschladen kennenzulernen.

Die TauschKliMOTTE vereint mit ihrem Motto „Tauschen statt wegwerfen/neu kaufen“ all die achtsamen Menschen, die Ressourcen und CO2 einsparen und das Klima schützen wollen. So entsteht ein wundervoller Raum des Austausches und der Vernetzung. Und so funktioniert es:


1.) Bring etwas, das Du nicht mehr brauchst, in den Tauschladen.
2.) Wenn es fairtauscht wird, bekommst Du die fairsharies (das ist die
Laden“Währung“) gutgeschrieben und kannst Dir dafür andere schöne Dinge
aussuchen.


Zusätzlich bietet das dazugehörige Online-Portal viele tolle Möglichkeiten: Du kannst
jederzeit sehen, welche neuen Dinge es gibt, welche Deiner gebrachten Dinge schon fairtauscht wurden, wieviele fairsharies Du gerade hast, welche nachbarschaftlichen Dienstleistungen angeboten und getauscht werden und, und, und…Die TauschKliMOTTE ist ein Kooperationsprojekt der MOTTE und sharetopia.de. Das
Projekt wird vom Bundesministerium für Umwelt über den Projektaufruf „Kurze Wege für den Klimaschutz“ bezuschusst.

Mehr unter: www.tauschklimotte.de


Do 16.01.20
19:30 Uhr
Textfabrique51 - Lesebühne
Lesung
Do 16.01.20, 19:30 Uhr
bis 22:00 Uhr
Ort:
MOTTE VERANSTALTUNGEN
Rothestraße 48, 22765 Hamburg

Offene Lesebühne Hamburg-West Die Offene Lesebühne bietet Autorinnen und Autoren in lockerer Atmosphäre eine ‚Probebühne‘ für ihre Texte und und ihren Auftritt, außerdem den Erfahrungsaustausch mit anderen Schreibenden und Aktiven im Literaturbetrieb oder auch mit potenzieller Leserschaft. Anders als beim Poetry Slam werden deshalb bewusst keine Gewinner gekürt oder gar letzte Plätze vergeben.

Willkommen sind alle Literaturformen und -genres: Lyrik, Kurzprosa, Romanauszug, Liedtexte, auch mit musikalischer Begleitung. Gern sollen die Vortragenden ihre Veröffentlichungen auf dem Büchertisch präsentieren. Das Angebot richtet sich natürlich ebenso an zuhörende Gäste, die Freude an einem bunten Querschnitt durch zeitgenössische Literatur haben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ab 19.00 Uhr nehmen die Moderatoren von Literaturnetzwerk Textfabrique51 (www.textfabrique51.de) Meldungen von Lesenden an. Die Vortragsdauer der einzelnen Beiträge soll 10 Minuten nicht überschreiten. Um 19.30 Uhr beginnt die etwa 2-stündige Veranstaltung (nach ca. der Hälfte der Beiträge gibt’s eine Pause). Kostenbeitrag: 2,00 EUR (Lesende und Zuhörer_innen). Mitwirkende an der Offenen Lesebühne können sich bei den Moderatoren außerdem als „Autor_in des Abends“ bewerben und bei doppelter Lesezeit (20 Minuten) z. B. Neuerscheinungen oder einen Auszug aus einem eigenen literarischen Programm vorstellen.

 


Fr 17.01.20
20:30 Uhr
Sonstiges Kultur
Von Helden & Tequila, Sex & Poesie Zwischen Kaiser und Reiser, Bohlen und Bowie Vom Weltenretter zum Playback-Keyboarder Und wieder zurück zum singenden Geschichtenerzähler.
AK 15,00 € /13,00 €
VVK 14,00 € / 12,00 €
VVK (inkl. Gebühr) an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder www.diemotte.de/de/programm/kontakt-und-tickets
DA WAR DOCH MAL WAS Songs & Storys von und mit ­ RAMON KRAMER
Sonstiges Kultur
Fr 17.01.20, 20:30 Uhr
bis 22:30 Uhr
Ort:
MOTTE VERANSTALTUNGEN
Rothestraße 48, 22765 Hamburg
AK 15,00 € /13,00 €
VVK 14,00 € / 12,00 €
VVK (inkl. Gebühr) an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder www.diemotte.de/de/programm/kontakt-und-tickets

DA WAR DOCH MAL WAS Songs & Storys von und mit ­ RAMON KRAMER

Von Helden & Tequila, Sex & Poesie Zwischen Kaiser und Reiser, Bohlen und Bowie Vom Weltenretter zum Playback-Keyboarder Und wieder zurück zum singenden Geschichtenerzähler

„In über dreieinhalb Dekaden Unterhaltungsbranche kann schon so einiges passieren, was man vielleicht besser für sich behält“, schmunzelt der Hambur-ger RAMON KRAMER: Buchautor (Rowohlt) & Dokumentarfilmer (NDR, WDR), Singer-Songwriter (u.a. mit Rio Reiser) & preisgekrönter Musikproduzent und Filmkomponist (u.a. ADC-Gold & Grand Prix, Grammy Entry List).   Und so singt er, liest und erzählt von seiner Fernsehkarriere als „Ich-tu-mal-so -als-ob-ich-wirklich-spielen-würde-Musiker” bei C.C. Catch & Roland Kaiser. Von Rio Reiser, der ihm seine Sünden vergab. Und von ersten Konzerten auf denen er als „Wannabe-Dylan” von der Bühne gebuht wurde. Von Kukucks-klebern und parfümierter Bühnengarderobe, die nach Erbrochenem stinkt. Von Huren, die mal Männer waren & HIV-Phobie. Von seinem Trip mit Neil Young durch den Grand Canyon und seiner Liebe zu David Bowie, der ihn keines Blickes würdigte. Und nicht zuletzt von seiner Ex, die ihn die schwulste Hete von St. Pauli nennt.  

In DA WAR DOCH MAL WAS kehrt RAMON KRAMER zu seinen Wurzeln zurück und steht wieder mit einem Solo-Programm auf der Bühne; nur mit einer Gitarre und einem Mikro: Mal leise, mal grell. Mal schwelgend, mal augen-zwinkernd – immer mit dem Charme eines selbstironischen Melancholikers, denn „Wenn man als Liedermacher viele Hits geschrieben hat, die keiner kennt, bleibt einem ja nichts anderes übrig, als genau davon zu erzählen!” 

„Kramer beherrscht die hohe Kunst der Selbstironie” (BR) „Voller Freude an der Selbstdemontage” (taz) „Herzwarm melancholisch und humorvoll“ (Lilo Wanders) „Abseits des Hitparaden-Fastfoods” (Hamburger Morgenpost)

Gastmusiker: Tim Hellmers ( Klavier+Voc ) Werner Kolb  ( Bass+Voc ) Tim-Ole Hoff  ( Drums ) 


Sa 18.01.20
20:30 Uhr
Konzert
AK 10,00 €
VVK 9,00 €
FischerMarie
Konzert
Sa 18.01.20, 20:30 Uhr
bis 22:30 Uhr
Ort:
MOTTE VERANSTALTUNGEN
Rothestraße 48, 22765 Hamburg
AK 10,00 €
VVK 9,00 €

Mit FischerMarie geht’s auf zu einem musikalisch-poetischen Abstecher. Wortgewaltig spielt sie Bilderwelten herbei und bettet so manchen sperrig-deutschen Text galant ein. Die Songmische klingt wie ein emotionales Mix-Tape: explosiv, liebevoll, frech und voller Humor und zu schön, um wahr zu sein.

https://fischermarie.com/


Sa 25.01.20
20:00 Uhr
Theater
AK 9,00 €
VVK 8,00 €
Karten * (inkl. Gebühr) an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder www.diemotte.de/de/programm/kontakt-und-tickets
„2030. Denk ich Deutschland in der Nacht...!
Theater
Sa 25.01.20, 20:00 Uhr
bis 21:30 Uhr
Ort:
MOTTE VERANSTALTUNGEN
Rothestraße 48, 22765 Hamburg
AK 9,00 €
VVK 8,00 €
Karten * (inkl. Gebühr) an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder www.diemotte.de/de/programm/kontakt-und-tickets

Nina Kaetzler

„2030. Denk ich Deutschland in der Nacht...!“ spielt im Jahre 2030. Die NAFD (Nationale Alternative für Deutschland) ist mittlerweile stärkste Kraft in ganz Deutschland geworden – der Beginn einer Schreckensherrschaft ist vorprogrammiert. Die Presse wird gleich geschaltet, alle anderen Parteien sind abgeschafft, an deutschen Grenzen wird wieder geschossen... und eigenes Denken wird mit harten erzieherischen Maßnahmen bestraft. Sätze wie: „Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“ (I. Kant) sind obsolet. Was zählt, ist bedingungsloser Gehorsam.

Eine düstere Zukunftsvision wird von der Jugendtheatergruppe der Motte auf der Bühne erzählt – und wie leicht die Grundrechte eines jeden Einzelnen, unsere Demokratie, unsere Pressefreiheit und unsere Freiheit im Allgemeinen gefährdet sein können und wie wichtig es ist, diese vor Angriffen zu schützen. (Parallelen zu vergangenen und aktuellen politischen Ereignissen sind durchaus beabsichtigt.)

Es spielen: die Jugendtheatergruppe der Motte
Idee und Stückentwicklung: Jugendtheatergruppe, Nina Kaetzler
Dramaturgie und Inszenierung: Nina Kaetzler


Mi 29.01.20
20:30 Uhr
Comedy
AK 17,00 € /15,00 €
topnotchcomedyclub@hotmail.de / Veranstaltungen@diemotte.de
Top Notch Comedy Club presents: English Comedy Show
Comedy
Mi 29.01.20, 20:30 Uhr
bis 22:30 Uhr
Ort:
MOTTE VERANSTALTUNGEN
Rothestraße 48, 22765 Hamburg
AK 17,00 € /15,00 €
topnotchcomedyclub@hotmail.de / Veranstaltungen@diemotte.de

Hurray, the Top Notch Comedy Club is back with bang with a fantastic line up for the show for one day only !!!!! We have secured the services of two excellent comedians to support our mission to bring English stand up comedy right into the heart of Ottensen !!!! So, get ready for cracking night full of laughter and entertainment!!! www.facebock.com/TopNotchComedyClub/info


Do 30.01.20
19:00 Uhr
Party
AK 10,00 €
Disco 53 +/-
Party
Do 30.01.20, 19:00 Uhr
bis 23:59 Uhr
Ort:
MOTTE VERANSTALTUNGEN
Rothestraße 48, 22765 Hamburg
AK 10,00 €

Seit Jahren der Renner in der Motte in Hamburg Ottensen. Zu lauter Rock und Disco Mucke tanzen wie früher in den 60/70er. Von Abba bis Zappa, AC/DC bis ZZTOP. Mit Discjockey DJ Pete. Musikwünsche an https://www.facebook.com/Disco53. Die ersten beiden Besucher zahlen keinen Eintritt!

Eintritt inkl. eines Freigetränks nach Wahl.


Fr 31.01.20
20:00 Uhr
Comedy
Hauptrunde
In der Hauptrunde treten parallel in zehn Kulturzentren jeweils zwei Comedians an. 45 Minuten hat jeder Künstler Zeit, Publikum und eine Hausjury davon zu überzeugen, das sein Auftritt eine Empfehlung für das Halbfinale ist.
AK 15,00 € /13,00 €
VVK 14,50 € / 12,50 €
VVK (inkl. Gebühr) an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder www.diemotte.de/de/programm/kontakt-und-tickets
18. Hamburger Comedy Pokal
Comedy
Fr 31.01.20, 20:00 Uhr
bis 22:00 Uhr
Ort:
MOTTE VERANSTALTUNGEN
Rothestraße 48, 22765 Hamburg
AK 15,00 € /13,00 €
VVK 14,50 € / 12,50 €
VVK (inkl. Gebühr) an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder www.diemotte.de/de/programm/kontakt-und-tickets

Hamburger Comedy Pokal e.V. (HCP)

Bätz Bärtiger Barde – Comedian – Moderator, Hamburg

Als Bätz spielt Jan Bätz auf der Bühne Gitarre, singt auf Deutsch und kombiniert seine Musik mit Elementen aus den Bereichen Musik Comedy und Kabarett. Im Februar 2019 veröffentlichte er seine erste EP mit fünf Songs unter dem Titel „Alles gut ist auch scheiße.“, welche den Fokus eher auf die musikalische Ausarbeitung legt.
Bätz ist sowohl in der Hamburger Musik- als auch in der Comedy-Szene gut vernetzt und konnte als Musiker, Comedian und Moderator sowohl Kontakte knüpfen, als auch Erfahrungen sammeln und sein Programm stetig verbessern. Aktuell arbeitet er an der Produktion einer neuen Single und bereitet sich auf die Teilnahme beim NDR Comedy Contest als Musik-Comedian vor. Bätz ist Initiator und Moderator des monatlich stattfindenden „Songwriter City Battles“ (ehemals „Hamburger Songwriter Battle“) sowie der Veranstaltung „Hamburgs große Kleinkunst Show“ und moderiert die „Hörsaal Open Stage“ auf St. Pauli.

 

Olaf Bossi Comedy, Stuttgart

Brauche ich das wirklich? Oder kann das weg? Diese Frage hat sich Olaf Bossi vor einigen Jahren gestellt. Während sich in Wohnung, Kalender und Kopf Gegenstände, Termine und Gedanken türmten, war das Konto immer viel zu schnell leer und es fehlten Zeit, Freiheit und Zufriedenheit. Olaf Bossi war klar: Es war Zeit für einen Neuanfang. Doch wie? Als zweifacher Familienvater waren die Handlungsmöglichkeiten begrenzt. Die Weltreise mit Selbstfindungstrip war ausgeschlossen. Statt weiterhin zu versuchen sich glücklich zu konsumieren, begann er bewusster zu leben. Doch diese „Diät der Dinge“ war leichter gesagt als getan. Seine wichtigsten und humorvollsten Erkenntnisse auf dem Weg zum Minimalismus-Experten sowie selbst entwickelte Methoden präsentiert er in seinem Programm. Er zeigt, dass Aufräumen richtig Spaß machen kann und gibt Hilfestellungen für ein leichtes, schuldenfreies und medial entschlacktes Leben. Und am Ende verrät Olaf Bossi sein Erfolgsgeheimnis gegen Handysucht: ein zweites Handy! Werden Sie Teil der „Ballast-Revolution“! Sagen Sie mehr Ja zum Nein! Für mehr Zufriedenheit und weniger Ballast im Leben.

Moderation: Sonja Gründemann

www.hamburgercomedypokal.de/

Tickets an allen Vorverkaufsstellen oder:

https://www.ticketmaster.de/artist/hamburger-comedy-pokal-tickets/914689

https://www.eventim-light.com/de/a/575fc8bae4b051e16c183cb2/?lang=de


Seite 1