Jugendkultur

Kunst und Handwerk

Selber machen mit Kopf, Herz und Hand 

In der MOTTE kannst du deine gestalterischen Ideen umsetzen. Wir haben einen großen Pool an Material, Werkzeugen und Geräten und zeigen dir, wie du damit umgehen kannst. Weil wir so viel sammeln, sind auch den Upcycling-Ideen keine Grenzen gesetzt.

Immer montags von 16:30 bis 21 Uhr können Mädels und junge Frauen in der DIY- Werkstatt aktiv werden. 

In den Ferien bieten wir zusätzliche Kreativ-Projekte an, wie Graffiti, Siebdruck und Fotografie. 

Wer Unterstützung bei der Umsetzung einer Idee braucht, kann sich direkt an uns wenden. Ansprechpersonen sind Sigrun Schindler, Ricardo Cabezas Gallano und Yusuf Akyol. 

Airbrush

MOTTE - Airbrush in der offenen Jugendarbeit

Airbrush-Angebote für Anfänger/innen und Fortgeschrittene: Schnuppertage, Ferienprojekte, Schulpraktika

Mit Hilfe der Airbrushtechnik können diverse Objekte des Alltags nach eigenen Vorstellungen gestaltet werden. Jede und jeder kann eigene Ideen umsetzen – entweder als Adaption aktueller Moden oder als Gegenentwurf zum Mainstream.

Neben der technischen Herausforderung, das Sprühen mit der Spritzpistole zu erlernen, beinhaltet auch die Anfertigung geeigneter Schablonen kognitive und feinmotorische Anforderungen. Zudem bieten Schablonen eine gewisse Sicherheit, so dass auch Jugendliche, die bisher wenig künstlerische Erfahrung sammeln konnten, sich die Gestaltung ihres eigenen Kunstwerks zutrauen.

Zum Einstieg können leichte Motive umgesetzt werden, so dass jede / jeder – nach ein wenig Übung – schnell ein Erfolgserlebnis haben kann. Für interessierte Jugendliche besteht danach die Möglichkeit, ihre Technik immer weiter auszubauen und zu verfeinern. Airbrush bietet unendlich viele Entwicklungsmöglichkeiten. Es können nicht nur Bilder und Kleidungsstücke gestaltet werden, sondern auch Wände und Möbel, Tattoos etc.

Jugendliche, die sich bereits in der Sprayerszene bewegen, lernen eine Technik kennen, die ein feineres Arbeiten erlaubt und mehr legale Möglichkeiten bietet. Airbrush ist zudem wesentlich umweltverträglicher als das Arbeiten mit Spraydosen: Es ist für den Künstler / die Künstlerin weniger gesundheitsgefährdend und verursacht weniger Müll.

Medien

Geschichten stärken

Im PC-Raum des Jugendbereichs stehen 9 Rechner, verbunden über einen eigenen Server können hier Medienprojekte praktisch umgesetzt werden. In der Jugendarbeit werden die Computer außerdem für die Schulischen Hilfen und Bewerbungen genutzt, für Internet-Recherche, fürs Chatten und für Online Spiele.

Graffitti

Jugendliche machen ihre Ideen ganz legal im Stadtteil sichtbar – mit Graffiti, Airbrush und anderen künstlerischen Techniken.

Wenn Jugendliche an der Gestaltung ihrer Umwelt und damit ihres eigenen Lebens aktiv beteiligt sein sollen, müssen jugendkulturelle Ausdrucksformen Platz im öffentlichen Raum haben und wert geschätzt werden.

Unsere Streetart-Projekte orientieren sich an der Lebenswelt der Jugendlichen. Sie bieten Gelegenheit, legal eigene Sichtweisen und Ausdrucksformen öffentlich im Stadtteil zu präsentieren.

Graffiti-Projekte führen wir in Kooperation mit erfahrenen Sprayern durch. Hierzu nutzen wir die legalisierten Wände auf dem Kemal-Altun-Platz mitten in Ottensen. Die Jugendlichen erhalten Einblick sowohl in die Technik des Sprayens als auch in das Selbstverständnis der entsprechenden Szene. Rechtliche Fragen werden ebenso erörtert wie gesundheitliche und gestalterische Aspekte.

Aber Streetart ist nicht nur Graffiti; auch andere künstlerische Techniken können angewendet werden. Mit Airbrush, Pinsel oder im Schablonendruckverfahren (bzw. Siebdruck) können Bilder in aller Ruhe auf Papier produziert werden. Anschließend werden sie mit Kleister an die Fassade der MOTTE angebracht, die somit zu einer öffentlichen Freiluftgalerie wird.

Auch Arbeiten aus Pappmachée können hier ihren Platz finden.

Musik

Musikprojekt MOTTE Beats: immer mittwochs   16:00 – 19:00 Uhr für Jugendliche ab 13 Jahre
Möchtest du lernen, mit modernen digitalen Instrumenten Musik zu machen? Möchtest du ein „Beatmaker“ sein und deine Lieblingsmusik für dich oder andere Musiker produzieren? Dazu laden wir dich ein am Motte Beats-Workshop teilzunehmen, ind em du lernen kannst, deine Lieblingsmusik mit technologischen Geräten zu produzieren.
kostenlos Anmeldung direkt im MOTTE Jugendbereich