Dachverbände

Die MOTTE ist Mitglied im Landesverband Stadtkultur Hamburg, im Bundesverband Soziokultur e.V. und der Kulturpolitischen Gesellschaft:

Stadtkultur Hamburg, der Dachverband für Lokale Kultur und Kulturelle Bildung in Hamburg
Stadtkultur Hamburg
Für eine offene Gesellschaft- Positionspapier #KULTURmachtAUF unterzeichnen:
https://www.stadtkultur-hh.de/kulturmachtauf/unterzeichnen/

Fachplattform „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“
https://www.stadtkultur-hh.de/zusammenhalt/

Kulturelle Bildung für die offene Stadtgesellschaft / Manifest
Manifest-Kulturelle-Bildung

„KulturWert! – Faire Tarife für alle“
https://www.stadtkultur-hh.de/2019/03/aktiven-treff-buendnis-kultur-wert-fairer-tarif-fuer-alle-am-25-maerz-2019/

Bundesverband Soziokultur e.V.
Die 1979 gegründete Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. vertritt heute fast 500 überwiegend freie, unabhängige, nicht-kommerzielle soziokulturelle Zentren und Initiativen. Sie sind in 13 Landesverbänden sowie in Berlin und im Saarland als Einzelmitglieder organisiert.
Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.
Im Mai 2020 Umbenennung in Bundesverband Soziokultur e.V.

Die Kulturpolitische Gesellschaft e.V. wurde 1976 gegründet und ist die Plattform für kulturpolitische Diskurse in Theorie und Praxis in Deutschland. Sie steht für den Grundsatz »Kulturpolitik ist Gesellschaftspolitik« und ist eine parteipolitisch unabhängige bundesweite Vereinigung zur Förderung von Bildung, Wissenschaft und Forschung auf den Gebieten Kunst, Kultur und Kulturpolitik.
Kulturpolitische Gesellschaft