Unsere Fachbereiche im Überblick

AnsprechpartnerInnen

MOTTE–Stadtteil&Kulturzentrum
Eulenstraße 43 – 22765 Hamburg

Der Weg zur MOTTE:
5 Min. Fußweg vom Bahnhof Altona
Busstation in der Eulenstraße, Linie 1, 250, 601

Standort auf Karte anzeigen lassen: Google maps

Tel: +49 (0)40 39 92 62 – 0
Fax: +49 (0)40 39 92 62 – 11

E-Mail: info@dieMOTTE.de
www.dieMOTTE.de

Bürozeiten:
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 10-12 Uhr

Das Team

Geschäftsführer:
Michael Wendt
E-Mail: gf@dieMOTTE.de
Telefon: 39 92 62 -12

Presse- & Öffentlichkeitsreferentin:
Griet Gäthke
E-Mail: pr@dieMOTTE.de
Telefon: 39 92 62 -14

Buchhaltung:
Astrid Böhm
E-Mail: buchhaltung@dieMOTTE.de
Telefon: 39 92 62 -13

Kultur & Bildung / Ohrlotsen:
Clemens Hoffmann-Kahre
E-Mail: hoffmann-kahre@diemotte.de
Telefon: 39 92 62 -41

Tonstudio
E-Mail: hoffmann-kahre@diemotte.de
Telefon: 39 92 62 -47 / -41

Kultur & Bildung / BLICKWINKEL
Susanne Tod
E-Mail: susanne.tod@diemotte.de
Telefon: 39 92 62 -43

Kultur & Bildung/ International/ Freiwilligenkoordination
Alena Ottersbach
E-Mail: alena.ottersbach@diemotte.de
Telefon: 39 92 62 -45

Veranstaltungs-Management & Raumvergabe:
Stefan Küper
E-Mail: veranstaltungen@dieMOTTE.de
Telefon: 39 92 62 -40
Zwischenraum / Café: 39 92 62 -58

Jugendarbeit / Berufsorientierung & Medienarbeit:
Marlis Herkenrath
E-Mail: jugend@dieMOTTE.de
Telefon: 39 92 62 -24

Jugendarbeit / Werkstattprojekte+Veranstaltungen:
Sigrun Schindler
E-Mail: jugend@dieMOTTE.de
Telefon: 39 92 62 -24

Jugendarbeit / Internationale Projekte + aufsuchende Arbeit:
Babak Hasheminagaad
E-Mail: jugend@dieMOTTE.de
Telefon: 39 92 62 -24

MOTTE-Kinderbetreuung:
Meike Buller
E-Mail: kinder@dieMOTTE.de
Telefon: 39 92 62 -52

Neuer Träger von rat & info ist Basis&Woge e.V.
Das Angebot von rat&info verbleibt in den Räumen im Erdgeschoß (Runde Ecke, Eulenstr./Rothestr.).
Ute Haehling und Christian Gatermann
E-Mail: rat-info@dieMOTTE.de
Telefon: 39 92 62 -56

Wir suchen Mitarbeiter*in Rechnungswesen
vorerst 20 WStd., Beginn 01.05.2019, unbefristet
Bewerbungen bitte digital bis zum 15.04.2019

die Aufgaben umfassen folgende Bereiche
Finanzen:
– umfassende Bearbeitung aller Geschäftsfälle (kontierungen, Buchungen, Kostenverteilungen)
– lfd. Zahlungsverkehr und Kassenführung
– Erstellung aller vorbereitenden Jahresabschlussarbeiten
– Erstellung des jährlichen Haushaltsplans
– Auswertungen für den Gesamtbetrieb (Projektkostenstellen, Kontrolle von Projektbudgets in Abstimmung mit Projektverantwortlichen)
– Beantragung, Bewirtschaftung und Abrechnung öffentlicher und privater Mittel, Erstellung von Verwendungsnachweisen
– interne Projektberatung hinsichtlich zuwendungsrechtlicher Vorgaben
Personal:
– Vorbereitung aller Unterlagen und Informationen für die monatliche Gehaltsabrechnung
– Personalaktenführung, Urlaubs- und Fehlzeitenverwaltung
– Mitglieder- und Beitragsverwaltung

Idealerweise verfügen Sie über
– eine fundierte kaufmännische Ausbildung oder ein Studium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt oder vergleichbarer Qualifikation
– Berufserfahrung in Finanzbuchhaltung, Personalverwaltung und/oder Fördermittelmanagement
– sicherer Umgang mit Finanzbuchhaltungssoftware (z.B. Lexware), mit Office Programmen
– Kenntnisse in der Beantragung, Bewirtschaftung und Abrechnung öffentlicher Mittel sowie im Gemeinnützigkeits- und Zuwendungsrecht
– Kommunikationsfahigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit, Teamgeist
– selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
– hohes Verantwortungsbewusstsein, gute Selbstorganisation, lösungsorientiert

Wir bieten
– ein sehr vielfältiges und abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit Gestaltungsspielraum
– eigenverantwortliches Arbeiten in einem hochmotivierten Team
– Stundenumfang zunächst ca. 20 WStd., spätere Erhöhung möglich
– familienfreundlicher Arbeitsplatz
– Weiterbildungsmöglichkeiten

Sind Sie interessiert?
bitte schicken Sie uns ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe ihrer Gehaltsvorstellung und ihrem gewünschten Eintrittstermin bis zum 15. April 2019 an: bewerbung@diemotte.de