Coronavirus

Freiwilliges Tragen der Maske in der MOTTE.

Corona-Update zum 17.05.2022

In der MOTTE ist es erlaubt sich ohne Maske zu bewegen – ein freiwilliges Tragen der Maske ist aber gern gesehen.
Zugang zum Gebäude, Kursen, Seminaren, Workshops, Werkstätten und Veranstaltungen.

 

 


 

Liebe Besucher*innen

Die MOTTE ist weiterhin „geschlossen“ offen! Das bedeutet, dass die Kita, der Jugendbereich und rat&info mit gesonderten Regeln offen sind. 

Die Zugangsvoraussetzungen für Kurse, Seminare, Workshops, Werkstätten. Der Nachweis einer Impfung oder eines Tests ist nicht mehr erforderlich. Anwesende Personen müssen in geschlossenen Räumen eine FFP2-Maske tragen, die während des Musizierens oder während körperlicher Betätigungen abgenommen werden darf, soweit dies zwingend erforderlich ist; auch beim Essen oder Trinken darf sie abgenommen werden!

Bei Kurse, Seminare, Workshops in denen getanzt wird gilt die 3 G Regelung: Vorlage eines Impfnachweises oder Genesenen Nachweises oder eines negativen Testnachweises.

Bei Veranstaltungen, Feiern in denen getanzt wird gilt: Vorlage eines Impfnachweises oder Genesenen Nachweises und eines negativen Testnachweises, (2 G + obligatorisch, Auffrischungsimpfung = keinen Test) zulässig. Dann kann man sich in den Räumen der Veranstaltung ohne Maske bewegen.

Weitere Info´s und Anfragen: veranstaltungen@diemotte.de


rat&info (Träger: Basis&Woge) kann wieder persönlich beraten und ist auch telefonisch sowie per Email erreichbar.
040 399 262 56 täglich 10.00-17.00, oder Anrufbeantworter, per Email unter rat-info@basisundwoge.de 

Kurse und Gruppen treffen sich nur nach Terminabsprache mit den jeweiligen Kursleiter*innen. www.diemotte.de/de/programm/kursplan/kurse/

Werkstätten in allen Werkstätten, gilt die obligatorische 2 G Regelung. Die Werkstatt-Teams achten auf die Einhaltung der Schutzmaßnahmen.

Der Klima- und Tauschladen „TauschKliMOTTE“ stellt auf www.sharetopia.de einen kostenlosen Zugang zur Verfügung, hier können nachbarschaftliche Hilfeleistungen angeboten und nachgefragt werden.

Die Mitarbeiter*innen der MOTTE sind per Email erreichbar. Aktuelle Verordnung 26.11.2021 www.hamburg.de/verordnung/
Essays zur Corona-Krise / Kulturpolitische Gesellschaft