Trilateraler Jugendaustausch „Scripted Life“ – Hambur-Marseille-St. Petersburg

Der MOTTE-Jugendbereich organisiert mit Kolleg*innen der Hamburger Partnerstädte Marseille und St. Petersburg einen Jugendaustausch. Vom 28.5.-30.5. treffen sich die Teamer in der MOTTE, um die Begegnung von 24 Jugendlichen vom 28.6. bis 5.7.2019 in Hamburg vorzubereiten. Jeweils 8 Jugendliche aus den jeweiligen Partnerstädten können teilnehmen. Die Gastgeber in Hamburg freuen sich auf den Gegenbesuch.
Das Deutsch-Französische Jugendwerk DFJW und die Senatskanzlei Hamburg fördern den trilateralen Austausch.

Workshop + Aktion im MOTTE Nachbarschaftsgarten

Pflanzen, pflegen und die Erde in ihrer Entwicklung unterstützen – Theorie und Praxis – ein Workshop mit Rico Horn!
Samstag 1. Juni, 11–15 Uhr im MOTTE-Garten
Um Anmeldung wird gebeten, wir freuen uns aber auch über spontan Entschlossene!
Am 5. Juni, 18-20 Uhr findet eine einfache Garten-Aktion statt.
Wo genau? MOTTE-Garten, Rothestraße 44, zwischen Hühnerhof und Spielplatz
Kontakt: Alena.ottersbach@diemotte.de

Unite and Shine – Demo Die Vielen 19.5.19, 12.00 Uhr

Unter dem Motto Glänzen statt ausgrenzen rufen DIE VIELEN im Vorfeld der Europawahl am 19. Mai bundesweit zur Demo.
DIE VIELEN HAMBURG werden mit einem eigenen Zug bei der Demonstration in Hamburg „Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus“ dabei sein und laden alle, die die Kunstfreiheit verteidigen wollen, ein, sich daran zu beteiligen, Treffpunkt Hamburger Rathausplatz am 19.5.19, 12.00 Uhr.
Die MOTTE gehört zu den Erstunterzeichnern der „Hamburger Erklärung der Vielen“. Gemeinsam mit vielen anderen Kunst- und Kultureinrichtungen positionieren wir uns für eine pluralistische, offene und demokratische Gesellschaft!

Bewerbungsphase verlängert: Sound in the Silence 2019 Bunker Valentin, Bremen!

Sound in the Silence/ Bunker Valentin 2019

30. September bis 7. Oktober 2019 am Denkort Bunker Valentin, Bremen

Liebe Lehrer*innen! Sie unterrichten mit Leidenschaft und haben Lust, Teil eines internationalen Projektes zu sein, das Geschichte und Kunst verbindet? Dann bewerben Sie sich doch für eine Teilnahme an dem Projekt Sound in the Silence 2019!

Das Stadtteil& Kulturzentrum MOTTE und das Europäische Netzwerk Erinnerung und Solidarität suchen motivierte Lehrer*innen mit Schüler*innen im Alter von 14 bis 18 Jahren aus allen EU-Mitgliedsländern, um an einem interkulturellen und interdisziplinären Erinnerungs- und Begegnungsprojekt teilzunehmen.

Dieses Jahr werden Schüler*innen aus drei verschiedenen EU-Ländern in Bremen treffen und den „Denkort Bunker Valentin“ besichtigen. In inhaltlichen Workshops erfahren sie über die Geschichte des ehemaligen U-Boot-Nazi-Bunkers, der durch Zwangsarbeit erbaut wurde. Die jungen Menschen werden dort gemeinsam mit Künstler*innen arbeiten und ihre Gedanken und Gefühle durch Tanz, Musik, Theater oder Kreatives Schreiben ausdrücken. Die Ergebnisse werden in einer Abschlussperformance präsentiert. Parallel zu den künstlerischen Workshops haben die Lehrer*innen die Möglichkeit an einem Fortbildungsprogramm teilzunehmen.

Wie können Sie teilnehmen?

1. Sie sind Lehrer*in an einer weiterführenden Schule in einem EU-Mitgliedsland.

2. Suchen Sie 7 Schüler*innen zwischen 14 und 18 Jahren mit Interesse für Geschichte und Kunst aus.

3. Alle Teilnehmenden müssen ein gutes Englischniveau aufweisen können (Mindestens B2).

4. Seien Sie bereit, am 29. September nach Bremen zu kommen und am 8. Oktober wieder abzureisen.

Bewerbungsschluss: 10. Mai 2019

Kinderradiogruppe Osdorf sendet live aus der MOTTE: 26.4. um 16.30 und 18.00 Uhr auf TIDE

Es ist soweit! Am Freitag geht die Kinderradiogruppe Osdorf mal wieder live aus dem MOTTE Tonstudio auf Sendung – diesmal zum Thema Berufe. Was will ich eigentlich mal werden? Die Teilnehmer*innen haben sich nicht nur mit dieser persönlichen Frage beschäftigt, sondern auch noch ganz vielen ungewöhnlichen und allgemeinen Wunsch-Berufen auf den Zahn gefühlt – unter anderem in der Sendung: Interviews mit dem Hörspielsprecher und Schauspieler Jens Wawrczeck, dem Astronauten Matthias Maurer und Caroline Klein, die beim Kinderzirkus Abrax Kadabrax auf dem Gelände des Bürgerhaus Bornheide arbeitet. Außerdem zu hören: die ‚What’s up in Osdorf‘-Veranstaltungstipps für kleine und größere Leute. Freitag, 26.4. von 17 bis 18 Uhr in Hamburg auf TIDE.radio, im Digitalradio DAB+ und weltweit im Livestream via www.tidenet.de/radio

Permakultur Workshop + Aktion im MOTTE-Garten: Samstag 04.05. um 11 Uhr

Permakultur ist ein praktisches Werkzeug, das den
Bedürfnissen der Natur und der Menschen gerecht
werden will. Das erlaubt uns unsere Lebensräume neu zu gestalten!
Ob auf ebener Erde, Balkon, Kiste oder Wüste,
überall kann nach dieser Methode gearbeitet werden.
Kleiner Theorie-Input + Aktiv werden im MOTTE-Garten unter Anleitung von Rico Horn! Komm vorbei!

Die MOTTE wird fit für die Zukunft

Die MOTTE erhält weitere Investitionsmittel für die Sanierung und einen Erweiterungsbau vom Bund und der Freien und Hansestadt Hamburg. Am 10. April 2019 bewilligte der zuständige Ausschuss in Berlin die Summe 909.630,00 Euro aus dem Bundesförderprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“. Schon mit dem laufenden Doppelhaushalt beschloss die Hamburgische Bürgerschaft Ende letzten Jahres die anteilige Förderung aus kommunalen Mitteln in Höhe von 1.111.770,– Euro. Seit 2009 wird in der MOTTE in Etappen gebaut. Nun kann endlich auch die dritte Etage ausgebaut werden für vielfältige Nutzungen und zusätzliche Seminarräume. Die Baumaßnahmen werden voraussichtlich bis Ende 2022 dauern.

Pressemitteilung vom 10.4.2019

altonale21: 31.5.–16.6.2019

Am 31. Mai startet die 21. altonale zwei Wochen Kulturprogramm – zum Abschluss Straßenfest und STAMP Festival. altonale Flohmarkt am 1. Mai.

MOTTE-Garten-Aktionstag, 13.4.19 ab 11 Uhr

Der MOTTE-Garten sucht Gartenpaten! Du bist interessiert an Permakultur? Du hast Lust dich an der frischen Luft zu bewegen? Du wünschst dir eine grüne Oase mitten in Ottensen? Bist du motiviert gemeinsam mit deinen Nachbar*innen etwas auf die Beine zu stellen? Du liebst gutes Essen und möchtest gerne Kräuter und Gemüse aus dem Garten ernten? Du bist herzlich zum Garten-Aktionstag eingeladen! Permakultur-Experte Rico Horn unterstützt die neue Garten-
gruppe. Der Cooking Socialclub sorgt für das leibliche Wohl.
MOTTE-Garten, Rothestraße 44 zwischen Hühnerhof und Spielplatz
Link zum Filmbeitrag „DAS! Pflanzt grüne Oasen, Permakultur-Pionier Rico Horn
unter Kultur und Bildung / Grünanteil.Net

Aktivoli Freiwilligenbörse 17.2.19 11-17 Uhr

Auf der jährlichen Freiwilligenbörse stellen wir auch in diesem Jahr die ehrenamtlich geführten Projekte der MOTTE  vor. Ca. 120 Institutionen und Vereine werben für das Ehrenamt bzw. für die Freiwilligenarbeit und präsentieren ihre Arbeit in der Handelskammer. Das AKTIVOLI-Netzwerk feiert außerdem das 20-jährige Jubiläum, die MOTTE gehört zum Kreis der Initiatoren von Aktivoli.

BliCKWINKEL: Bunte Eulen – Mädchengruppe

Kreative Mädchengruppe ab 12 Jahre für hörende und hörgeschädigte Mädchen. Ausflüge, Foto, Film, alles was Spaß macht. Termine: 14. und 28. Januar, 11. und 25. Februar jeweils 16.30-19 Uhr.

BLICKWINKEL + Ernst Deutsch Theater

Theaterjugendclub TheaterPlus für hörende und hörgeschädigte Jugendliche ab 14 Jahre, plattform-Bühne im Ernst Deutsch Theater, Proben dienstags 16-18 Uhr
Kontakt BlICKWINKEL: Susanne Tod, Tel: 39 92 62 43,
susanne.tod@diemotte.de