Altonaer Rothekehlchen suchen Verstärkung

Der Kinderchor in der MOTTE sucht weiterhin Verstärkung. Die Proben finden donnerstags in der MOTTE in Altona statt, Eulenstraße 43.

Vorchor: 15:00 – 15:45 Uhr

Hauptchor: 16:00 -1730 Uhr

Kommt gerne zum Schnuppern vorbei!

Konzert mit den Rothekehlchen, 7.12.19, 16 Uhr, Fabrique im Gängeviertel

Die „Altonaer Rothekehlchen“ laden am 7. Dezember 2019 zu ihrem ersten Konzert unter der neuen Leitung von Tessa Abrahamczik ein! Gesungen und gespielt wird das weihnachtliche Sing-Spiel „Großer Stern, was nun?“ von Peter Schindler, sowie weitere weihnachtlich und geistliche Kinderlieder. Wir freuen uns auf viele hörende Ohren und klatschende Hände! Eintritt frei!

 

MUSAIC-Konzert #2, 18.10.19, Einlass 20.30 Uhr, Eintritt frei

MUSAIC – Konzert #2

Wir freuen uns unglaublich auf tolle Bands:

Mirage Band 8, eine neue Band in der unterschiedlichste Musikrichtungen und kulturelle Hintergründe zu außergewöhnlichen Klängen fusionieren!

One man show:
Fahed Chughri, sein Repertoire besteht sowohl aus klasische arabischer Musik als auch aus internationalen Popsongs.

Lefty und Andreas:
Weltmusik mit Gitarre, Bouzouki und traditionelle Lieder aus Griechenland

Freitag 18.10.2019 | Einlass 20:30 Uhr | Beginn 21.00 Uhr

MOTTE- Stadtteil- und Kulturzentrum | Eingang über Rothestraße 48
EINTRITT FREI

Mit finanzieller Unterstützung durch den Fonds Freiräume.

Sound in the Silence: Performance am Denkort Bunker Valentin, Bremen, 7.10.19, 18.30

Der ehemalige U-Boot-Bunker „Valentin“ ist der zweitgrößte freistehende Bunker in Europa. Die Nationalsozialisten begannen mit dem Bau der unterbunkerten Werft während des Zweiten Weltkrieges, zur Mitte des Jahres 1943.
Die Geschichte des Bunkers „Valentin“ ist Ausgangspunkt für Oberstufenschüler*innen aus drei europäischen Ländern, sich mit dem Thema Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkrieges auseinanderzusetzen. In Geschichtsworkshops lernen sie persönliche Schicksale von Zwangsarbeiter*innen kennen. In Tanz, Musik und Creative Writing Workshops bringen die Teilnehmenden ihre Gedanken und Gefühle zum Ausdruck und entwickeln mit der Tänzerin Katarina Rampackova und Performer Sean Palmer die Abschlussperformance. Die Künstlerische Leitung hat Dan Wolf.
Organisatoren: Europäisches Netzwerk Erinnerung und Solidarität, Stadtteil- und Kulturzentrum MOTTE e.V.. Partner: Denkort Bunker Valentin, Landeszentrale für politische Bildung Bremen. Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (Deutschland), Ministerium für Humanressourcen (Ungarn), Ministerium für Kultur und Nationales Erbe (Polen)

 

Der MOTTE Hühnerhof ist nominiert für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2019: Jede Stimme zählt!

Der MOTTE Hühnerhof ist nominiert für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2019! 

Jede Stimme zählt:
Vom 28. August bis zum 24. September findet eine öffentliche Online-Abstimmung über den Publikumspreis statt. Das Projekt mit den meisten Stimmen erhält ein Preisgeld von 5.000 Euro und wird gemeinsam mit den Landes- und Bundessiegern auf der Preisverleihung am 24. Oktober in Berlin geehrt.

Liebe Nachbarn, hier könnt ihr für den MOTTE Hühnerhof abstimmen!

https://www.nachbarschaftspreis.de/de/publikumspreis/
(nach Hühnerhof suchen – Projekt auswählen – abstimmen)

 

Gartentag Samstag, 31.08 ab 11 Uhr im MOTTE-Garten

Herzliche Einladung zum Gartentag am Samstag, 31.08. ab 11 Uhr im MOTTE-Garten (Rothestraße zwischen Hühnerhof und Spielplatz). Wir pflegen, säubern und gärtnern, damit ein Permakultur-Garten und eine grüne Oase enstehen.

Bilinguale Theaterproduktion „Und wir flogen tausend Jahre“ mit dem 2. Platz beim Hamburger Kindertheaterpreis ausgezeichnet

Die Produktion „Und wir flogen tausend Jahre“ (Theater Mär) wurde am 25.08.19 im St. Pauli Theater mit dem 2. Platz des Hamburger Kindertheaterpreises ausgezeichnet.

Das Stück wurde von Susanne Tod und Frauke Rubarth in Laut- und Gebärdensprache inszeniert und erzählt von einer Reise durch den Weltraum und verschiedenen Planeten.

Die MOTTE, als Kooperationspartner freut sich über diese Auszeichnung. Mit dem Hamburger Kindertheaterpreis werden herausragende Produktionen der freien Kindertheaterszene Hamburgs ausgezeichnet.

Ottenser Gestalten: Ticket to Klimaschutz, 12.9.19, 19-20.30 Uhr

Vortrag und Diskussion mit Alexander Montana, Verkehrsclub Deutschland. Ein alternatives ÖPVN-Konzept für die Metropolregion Hamburg: Klimaschutzziele erreichen, Straßenbahnen, PKWs bis 2035 weitestgehend ersetzen, Ausbau von Regionallinien für Stadt-Land-Verbindungen.
Eintritt frei, Spenden werden gerne entgegen genommen.

Siebdruck Ausstellung 16.9.-11.10.19 im Altonaer Rathaus

Art goes Altonaer Rathaus: Künstlerische Arbeiten aus der MOTTE Siebdruck Werkstatt von Lars Hammer, David Poveda, Joe Sam-Essandoh, Peter A. Schröder, Burkhardt Vollmann und Jens-Peter Zebuhr sind in den Fluren im 1. und 2. Stock des Bezirksamtes Altona zu sehen. Montag-Freitag 10-17 Uhr, Platz der Republik 1.

Sound in the Silence: Performances

Im August findet das 2. Ravensbrücker Generationenforum meets Sound in the Silence statt. Junge Erwachsene nehmen an künstlerischen Workshops und Gesprächen mit Überlebenden teil. Während der Projektwoche 19.-24.8.19 entwickeln sie eine Performance, die auf dem Gelände der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück am 24.8.10 aufgeführt wird
Vom 30.9.-7.10. treffen sich Jugendliche aus Bremerhaven, Split, Kroatien und Warschau, Polen in Bremen, um sich mit der Geschichte des ehemaligen U-Boot Bunkers Valentin auseinander zu setzen, der während des Nationalsozialismus von Zwangsarbeitern gebaut wurde. Die Jugendlichen erarbeiten mit Künstler*innen eine Performance, die am 7.10.19 aufgeführt wird. In Kooperation mit ENRS und dem Gedenkort Bunker Valentin.

MUSAIC – Konzert #1 mit Syriab und Mirage Band 8: Freitag, 02.08.19 | 21 Uhr | Eintritt frei

MUSAIC – Konzert #1

Wir freuen uns unglaublich auf zwei tolle Bands zu unserer Auftaktveranstaltung des MUSAIC-Projekts:

Mirage Band 8, eine neue Band in der unterschiedlichste Musikrichtungen und kulturelle Hintergründe zu außergewöhnlichen Klängen fusionieren!

Syriab-زرياب
Die Syriab Band bildet mit ihrer Musik eine Brücke zwischen den Kulturen, bringt ein Stück „Baladi“ (Heimat) nach Deutschland und lädt alle ein, die orientalische Folklore kennenzulernen.

Zusätzlich zum Genuss für die Ohren, haben wir die Chance die köstlichen Falafel von Fahed und Ahmad zu genießen.

Freitag 2.8.2019 | Einlass 21 Uhr | Beginn 21.30 Uhr | Eintritt frei

MOTTE- Stadtteil- und Kulturzentrum | Eingang über Rothestraße 48

Mit finanzieller Unterstützung durch den Fonds Freiräume.

Samstag 13.7. ab 15 Uhr Gartenaktion und Picknick im MOTTE-Garten

Am Samstag den 13.7. ab 15 Uhr treffen wir uns im MOTTE-Garten (zwischen Hühnerhof und Spielplatz) um gemeinsam zu gärtnern und anschließend zu picknicken. Du kannst gerne etwas zu Essen mitbringen! Wir freuen uns auf bekannte und unbekannte Gesichter!

Fragen? Dann schreib an: alena.ottersbach@diemotte.de

Siebdruck Workshop

3-tägiger Workshop mit jeweils zwei Kursleitern
Genaus Datum wird noch bekannt gegeben
Mittwoch: 19-21:30
Samstag 10-17 Uhr
Sonntag 10-17 Uhr
Kosten: 120,- Euro pro Person (19,5 Std.)
Zusätzliche Materialkosten von 15,- Euro (bitte zum Samstag Termin mitbringen)
Gruppengröße max. 7 Teilnehmer/innen.
Team der Siebdruck WErkstatt: Lars Hammer, Joseph Sam-Essandoh, Peter Schröder, Burkhardt Vollmann, Jens Zebuhr

In diesem Workshop vermitteln wir in einer kleinen Gruppe die Grundtechniken des Siebdrucks, sowie das Drucken auf verschiedenen Untergründen, Stoff und Papier. Die Grundtechniken beinhalten: das Sieb beschichten und belichten und das Übertragen des Motivs mit Farbe auf den Untergrund (Rakeln). Gearbeitet wird auf einem Siebdrucktisch, der Schwerpunkt liegt auf dem künstlerischen Aspekt des Ausprobierens und dem Spaß mit Textil- oder Papier- Materialien zu arbeiten. Es wird auf individuelle Wünsche eingegangen, Ihr könnt T-Shirt, Geschirrhandtücher oder auch eine kleine Auflage an Postkarten oder Poster drucken. (max. 2 Farbig und Din A4 Groß) Jede*r Teilnehmer*in belichtet zwei Siebe (für Din A4). Für die Planung des Drucks haben wir den Mittwoch Abend, sodass wir Samstag und Sonntag die Siebe belichten und drucken können.

Informationen und Anmeldung
lars_hammer@gmx.net

Sommerferien mit der MOTTE – Ausflüge 27.6. + 23.7.

Du hast noch keinen Plan für die Ferien? – Dann melde dich für unsere Ausflüge an! Den Anfang der Ferien wollen wir mit einer gemeinsamen Kletteraktion im Sachsenwald feiern, im Juli geht es dann zum Paddeln auf den Osterbekkanal…
Beide Ausflüge finden nachmittags statt und kosten dich jeweils 2 Euro (Fahrt und Aktion inklusive). Wir treffen uns vorher in der MOTTE und fahren dann gemeinsam los.
Donnerstag, 27. Juni:       Kletterpark Sachsenwald (Aumühle)
Dienstag, 23. Juli:              Kanu / Kajak / stand up paddlin auf dem Osterbekkanal (Barmbek)

Du findest den Jugendbereich im 1. Stock in der Eulenstraße 43 in Ottensen, 5-Gehminuten vom Mercado entfernt. Anmelden kannst du dich direkt bei uns im Jugendtreff oder unter 040 – 39 92 62 24. Oder du schreibst uns eine e-mail an jugend@diemotte.de.
Wir freuen uns auf dich! Yusuf, Babak und Rieke aus dem Jugendbereich.